Legasthenie und Dyskalkulie

Was ist das eigentlich?

Weder Behinderung noch Krankheit

Es gibt verschiedene Theorien darüber, worin die Ursachen für Legasthenie und Dyskalkulie eigentlich liegen. Fest steht jedoch: Beides ist weder eine Behinderung noch eine Krankheit, sondern lediglich eine besondere Sinneswahrnehmungen, die bei mehr als 15% der Weltbevölkerung vorliegt und nicht mit geringer Intelligenz zu tun hat. Zu den Betroffenen gehören beispielsweise auch Berühmtheiten wie Albert Einstein, Alfred Hitchcock, Agatha Christie oder Tom Cruise.

Abhilfe ist durch eine ausgeklügelte Didaktik – eine besondere Unterrichtsform beim Erlernen des Schreibens, Lesens, und/oder Rechnens – leicht zu schaffen, wenn die Diagnose korrekt und möglichst früh gestellt wird. Leider werden Legasthenie und Dyskalkulie noch immer von Lehrern oftmals nicht als solche erkannt.

Was ist zu tun?

Wenn man als Elternteil erkennt, dass ein Kind offensichtlich Probleme beim Lesen, Schreiben oder Rechnen hat, sollte man zuerst das Gespräch mit dem Klassenlehrer suchen und die Bedenken äußern. Möglicherweise handelt es sich auch nur um eine vorübergehende Beeinträchtigung, beispielsweise verursacht durch einen Schul- oder Lehrerwechsel, private Probleme etc. Auch der direkte Gang zum Schulpsychologen kann hilfreich sein. Doch Vorsicht: Ein solcher Schritt stärkt nicht unbedingt das Selbstbewusstsein eines Kindes. Erst wenn danach eine klare Diagnose feststeht, sollten weitere Maßnahmen behutsam ins Auge gefasst werden.

Erklärvideo

Empfehlungen / Links

Sie möchten tiefer in die Materie eintauchen? Dann empfehle ich Ihnen dieses Video

Hier finden Sie Buchtipps, Blogs und Links rund um das Thema „Legasthenie und Dyskalkulie“:

Grundschule Arbeitsblätter

Auf dem Portal www.grundschule-arbeitsblaetter.de finden Lehrer und Referendare ausschließlich kostenlose Arbeitsblätter zu verschiedenen Unterrichtsfächern. Mit diesen Arbeitsblättern soll den Lehrern und Referendaren die Planung und Vorbereitung auf den Unterricht ein wenig erleichtert werden. Neben den vielen selbst erstellten Arbeitsblättern ist dort ebenfalls ein Arbeitsblatt-Generator zu finden, mit welchem mit nur wenigen Klicks Arbeitsblätter für den Mathe, Deutsch und Englisch Unterricht erstellt werden können.

Online-Lern-Quiz

Mit dem online Lern-Quiz können Grundschüler Ihr Wissen in verschiedenen Kategorien überprüfen und sollen dadurch spielerisch lernen. Momentan hat das Lern-Quiz über 1.400 Fragen zum Fach Sachkunde online. In Kürze sollen noch viele weitere Quiz-Fragen zu den Fächern Deutsch, Mathe und Englisch folgen