Training im Vorschulalter

Training der Sinneswahrnehmungen

Lese-, Rechtschreib- & Rechenproblemen im Vorschulalter vorbeugen

Das Vorschulalter ist ein für den weiteren Lernerfolg sehr wichtiger Abschnitt im Leben des Kindes, der oft unterschätzt wird. Mit einem spielerischen Training kann viel getan werden, um Vorschulkinder auf eine erfolgreiche Schulreise zu schicken und Lernschwierigkeiten bereits im Vorfeld aufzufangen.

Jedes Kind entwickelt sich. Aber immer anders!

Da es sich beim Scheiben, Lesen und Rechnen um komplexe Denkleistungen handelt, ist eine gewisse „ Reife“ zur Erlernung nötig.

Bei manchen Kindern ist die Förderung der für das Erlernen des Schreibens, Lesens und Rechnens erforderlichen Sinneswahrnehmungsleistungen ratsam.